PERSPEKTIVENwechsel

Postkarte mit Aufdruck: Erzieher gesucht für Baden-BadenBild vergrößern
Junge Frau mit Sonenbrille, die scheinbar einen gezeichneten Blumenstrauß in der Hand hält
Mädchen hält sich zwei Zeichnungen vor das Gesicht, darauf eine lachendes und ein trauriges Gesicht
Hand mit Gießkanne gießt gezeichnetet Blume auf dem Asphalt
Gesicht eines Mannes in einer runden Papierlampe, die in Höhe des Mundes aufgerissen ist

PERSPEKTIVENwechsel ist eine Broschüre, die neben Informationen zu Aus-/und Weiterbildungsangeboten sowie alternativen Berufseinstiegsmöglichkeiten und einer Über­sicht über die Baden-Badener Trägerlandschaft verdeut­licht, wie facettenreich der Erzieherberuf ist und „was wirklich alles dazu gehört“.

Rund vierzig Baden-Badener Erzieherinnen und Erzieher im Alter von 18 bis 62 Jahren haben sich im Frühjahr 2013 gemeinsam für ihren Beruf stark gemacht und einen persönlichen Einblick in ihren Alltag gewährt.

PERSPEKTIVENwechsel ist eine Initiative der Stadt Baden-Baden, der AWO Baden-Baden und der katholi­schen Verrechnungsstelle in Bühl zur Fachkräftegewinnung in der Kindertagesbetreuung.