Feinstaubplakette

Feinstaubplaketten
Feinstaubplaketten

Seit 2007 können Gemeinden Umweltzonen einrichten. In diesen Umweltzonen dürfen nur noch Kraftfahrzeuge fahren, die die Kriterien der folgenden Schadstoffgruppen erfüllen:

  • 2 (rote Plakette)
  • 3 (gelbe Plakette) oder
  • 4 (grüne Plakette)

Sollte Ihr Fahrzeug in die Schadstoffgruppe 1 (Benziner ohne geregelten Katalysator oder ein älteres Dieselfahrzeug mit Abgasnorm Euro 1 oder schlechter) fallen, kann keine Plakette ausgestellt werden. 

Sie müssen dann Ihr Fahrzeug entweder nachrüsten oder dürfen nicht in eine ausgeschilderte Umweltzone fahren. Unter bestimmten Voraussetzungen kann für diese Fahrzeuge eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden.

Auch Fahrzeuge mit einer ausländischen Zulassung benötigen für das Befahren von ausgewiesenen Umweltzonen eine Feinstaubplakette.

Die Feinstaubplakette erhalten Sie bei der Zulassungsbehörde oder bei jeder anerkannten Stelle, die eine Abgasuntersuchung durchführen darf.

Hinweis

Die Zuteilung einer Feinstaubplakette kann für jedes zugelassene Fahrzeug erfolgen. Es muss nicht in Baden-Baden zugelassen sein.

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg hat zum Thema Luftreinhaltung, Umweltzonen und Fahrverbote auf seiner Homepage weitere Informationen zusammengestellt.
Die in Deutschland ausgewiesenen und geplanten Umweltzonen können Sie auf der Internetseite des Umweltbundesamtes abrufen.

Umweltbundesamt "Umweltzonen in Deutschland"

Ausnahmen

Grundsätzlich ausgenommen von Fahrverboten in Umweltzonen sind z.B. (Aufzählung nicht vollständig):

  • mobile Maschinen und Geräte,
  • Arbeitsmaschinen,
  • land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen,
  • zwei- und dreirädrige Fahrzeuge (z.B. Mofas, Roller, Motorräder usw.),
  • Krankenwagen, Arztwagen mit entsprechender Kennzeichnung "Arzt Notfalleinsatz",
  • Kraftfahrzeuge, mit denen Personen fahren oder gefahren werden, die außergewöhnlich gehbehindert, hilflos oder blind sind (Nachweis erfolgt durch Merkzeichen "aG, "H" oder "Bl" im Schwerbehindertenausweis),
  • Oldtimer mit H-oder 07-Kennzeichen.

Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)

Kosten / Leistung

5 EUR pro Feinstaubplakette der Stadt Baden-Baden.