Parkerleichterung für Schwerbehinderte

BehindertenparkausweisBild vergrößern
© B. Wylezich - Fotolia.com

Schwerbehinderte mit außergewöhnlicher Gehbehinderung und Blinde können beim Fachgebiet öffentliche Ordnung Parkerleichterungen bewilligt bekommen.

Von einer außergewöhnlichen Gehbehinderung spricht man z.B. bei Personen mit Querschnittslähmung, Amputation beider Ober- bzw. Unterschenkel, einseitiger Oberschenkelamputation sowie Hüftexartikulation.

Unterlagen

  • Kopie des Schwerbehinderten bzw. Schwerbeschädigten-Ausweis mit den bestätigten Merkzeichen "aG" (aussergewöhnliche Gehbehinderung) oder "BI" (Blind)
  • Passbild

Hinweis

Es wird zwischen dem blauen und orangefarbenen Parkausweis unterschieden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

www.behindertenbeauftragte.de

Behindertenparkplätze in Baden-Baden

Größere Kartenansicht