Lichtentaler Allee

Baden-Baden - eine "elegante, von prachtvollen Bäumen geadelte Stadt" (André Heller)

Was einst von Wiesen und Äckern gesäumter Fuhrweg war, gehört heute zu den ersten Adressen unter den weltberühmten Flaniermeilen.

Lichtentaler Allee

Ob Sie joggen oder walken, Rad fahren oder einfach nur tief durchatmen wollen: das Flanieren durch die berühmte Lichtentaler Allee lässt Herz und Seele schwingen. Lassen Sie sich verzaubern von der Pracht uralter Bäume, den reich verzierten Brücken über die verträumte Oos, den prachtvollen Hotels und den eleganten Villen an der Allee. Der Charme dieser weltberühmten Flaniermeile hatte genügend Zeit sich in vollster Blüte zu entfalten: Im Jahr 2005 konnte die Lichtentaler Allee ihren 350. Geburtstag feiern.

Mit der Eröffnung des "Museums  Frieder Burda“ im Oktober 2004 hat der New Yorker Star-Architekt Richard Meier der Allee den letzten wundervollen Diamantschliff verliehen. Ein weiterer Höhepunkt in der langen und einzigartigen Geschichte der Lichtentaler Allee. Das gilt es zu feiern und zwar mit Ihnen.

Auch André Heller zeigte sich bei seinem Besuch in Baden-Baden begeistert. Er war am 28. September 2013 zu Gast in Frank Elstners Sendung "Menschen der Woche". Dort sprach er über seine große Liebe zu Gärten, folglich genoss er seine Spaziergänge durch die Bäderstadt sehr: Baden-Baden sei eine "elegante, von prachtvollen Bäumen geadelte Stadt".

Ein Spaziergang durch die Lichtentaler Allee

Audioguide App

Mit dem Audioguide mit 18 Hörstationen wird die Geschichte der weltbekannten Lichtentaler Allee lebendig. Clara Schumann und Edouard Bénazet plaudern über Vergangenes und Gegenwärtiges.

Eine Initiative des Freundeskreis Lichtentaler Allee e.V. Neben der deutschen steht auch eine englische Version zur Verfügung. Dieser Audio-Guide ist kostenlos mit allen Smart-Phones unabhängig vom Hersteller über "www.lichtentaler-allee.mobi" nutzbar. Darüberhinaus ist der Audio-Guide für iPhones auch als App in einer deutschen und einer englischen Version erhältlich und kann kostenlos im App-Store heruntergeladen werden.

Audioguide-App

Audioguide-App Gebühr EUR 4,99 im  App-Store


Freundeskreis Lichtentaler Allee e.V.

Ehrenamtlich engagiert sich der Freundeskreis Lichtentaler Allee e.V. für den Schutz der 350-jährigen Gartenanlage. Mit Hilfe der Spenden und Mitgliedsbeiträge konnten in den vergangen Jahren bereits mehrere Projekte realisiert werden, u.a. eine Brückensanierung, sowie die Aufstellung von Infotafeln in der Allee. Regelmäßige Vorträge sowie Führungen in der Lichtentaler Allee runden das Angebot des Freundeskreises ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.lichtentalerallee.de


Info