Digitalisierungsveranstaltung des CyberForums Baden-Baden

Baden-Baden (08.10.2021). Zum vierten Mal in Folge organisiert das CyberForum Baden-Baden eine Veranstaltung zum Thema Digitalisierung. Im Fokus des diesjährigen Events „Digital&KI@Work“ am Mittwoch, 20. Oktober, von 17 bis 20 Uhr steht die Digitalisierung in Unternehmen und Künstliche Intelligenz im Arbeitsalltag.

Programm

Für die Veranstaltungen konnten Prof. Dr. Steffen Kinkel von der Hochschule Karlsruhe mit der Vorstellung des Projekts "KARL - Künstliche Intelligenz für Arbeit und Lernen in der Region Karlsruhe", Dr. Maja Jeretin-Kopf und Maximilian Mosberg von der BAT-Solutions GmbH mit dem Thema: „Identifizierung von Digitalisierungspotenzial für K(M)U“ und der Leitfrage „Wie Bedarfe und Möglichkeiten für Digitalisierungsinnovation erkannt werden können?“ und René Ohlmann von ADDI-DATA GmbH mit dem Anwendungsbeispiel: "Schnelle und einfache Produktionslinienoptimierung und Qualitätskontrolle dank eines KI-basierten industriellen Vision-Systems ohne Cloud-Anbindung" gewonnen werden.

In einer anschließenden Podiumsdiskussion vertiefen die Referenten gemeinsam mit Vertretern der Veranstaltungspartner die unterschiedlichen Aspekte von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz. Im Networking-Teil der Veranstaltung bietet sich die Gelegenheit, in direkten Austausch mit allen Teilnehmenden zu treten.

Anmeldung

Die Veranstaltung findet online über das Tool Zoom statt und ist kostenfrei. Sie richtet sich an alle Interessierten der Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Innovationsförderung für Unternehmen. eine Anmeldung ist erforderlich unter Anmeldung (cyberforum.de) . Die Zugangsdaten werden rechtzeitig vor der Veranstaltung zugesendet.

Weitere Informationen

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadt Baden-Baden, des Digitalen Innovationzentrums | DIZ und der Digital Hub Angewandte Künstliche Intelligenz, der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg, des Deutsch-Französischen Wirtschaftsclubs Oberrhein, des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft und des CyberForums Baden-Baden.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.cyberforum.de/veranstaltungen/digitalxaiwork-20-10-2021.