Markus Philipp und Jörg Bertsch von der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau sowie Schulleiter Matthias Schmauder und Rolf Basse von der Stabsstelle Mobilität mit dem gesamten RWG-Team und Organisator Marius Eckstein vor dem Eiswagen
Markus Philipp und Jörg Bertsch von der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau sowie Schulleiter Matthias Schmauder und Rolf Basse von der Stabsstelle Mobilität gratuliertem dem gesamten RWG-Team und Organisator Marius Eckstein zum ersten Platz beim diesjährigen „Stadtradeln“.

Eiswagen besucht Richard-Wagner-Gymnasium

Baden-Baden (20.09.2022). Am Donnerstag vergangener Woche (15. September) war es endlich soweit: Der Eiswagen machte Halt am Richard-Wagner-Gymnasium (RWG). Bei der diesjährigen Kampagne „Stadtradeln“ des Klima Bündnis holte sich das 234-köpfige Team des RWGs, um Kapitän Marius Eckstein, den Titel als „radelaktivstes Team“. Insgesamt legten die Schüler, Lehrer und Eltern 34.998 Kilometer zurück und setzen sich somit an die Spitze der „Stadtradler“.

Aufgrund des überragenden Ergebnisses des RWG besuchte nun ein Eiswagen die Schule, um die Schülerinnen und Schüler mit von der Sparkasse gesponsertem Eis zu versorgen. Von 9 bis 13 Uhr im Pausenhof des RWG ließen es sich die Schüler schmecken und genossen ihr Eis. Auch Markus Philipp und Jörg Bertsch von der Sparkasse sowie Schulleiter Matthias Schmauder und Rolf Basse von der Stabsstelle Mobilität der Stadt Baden-Baden waren vor Ort am RWG und gratulierten noch einmal dem Siegerteam des diesjährigen „Stadtradelns“.