Schüler melden sich im Unterricht
© Kzenon - Fotolia

Feststellung der Sieben-Tages-Inzidenz

Baden-Baden (04.05.2021). Im Stadtkreis Baden-Baden ist der Inzidenzwert von 165 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten worden. Maßgeblich ist der vom Robert-Koch-Institut veröffentlichte Inzidenzwert. Alle Schulen können somit ab Donnerstag, 6. Mai, verbindlich in den Wechselunterricht zurückkehren. Gemäß dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg können die Schulen aus organisatorischen Gründen eine Übergangsfrist von bis zu drei Tagen in Anspruch nehmen.

Kindertageseinrichtungen sowie erlaubnispflichtige Kindertagespflege können den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ebenfalls wieder ab 6. Mai aufnehmen. Sie sind von der Übergangsfrist nicht betroffen.

Folgende Einrichtungen bleiben geschlossen

Außerschulische Einrichtungen der Erwachsenenbildung und ähnliche Einrichtungen, Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen. Online-Angebote sind weiterhin möglich. Regelung für Ballett- und Tanzschulen: Zulässig ist Paartanz von Paaren die in einem Haushalt leben sowie von Paaren in einer festen Beziehung aus zwei verschiedenen Haushalten.