Neue Fußgänger- und Radverkehrsbrücke am Aumattstadion
Neue Fußgänger- und Radverkehrsbrücke am Aumattstadion.

Neue Fußgänger- und Radverkehrsbrücke am Aumattstadion

Baden-Baden (19.11.2020). Die neue Fußgänger- und Radverkehrsbrücke über die Oos am Aumattstadion ist da. Das städtische Fachgebiet Tiefbau ließ die 17 Tonnen schwere Brücke gestern (18. November) planmäßig in seine Widerlager einheben. Im weiteren Verlauf der Arbeiten werden die Strom-, IT und Gasleitung von den Stadtwerken umverlegt und umgeschlossen.

Darüber hinaus erfolgen Asphaltarbeiten, um das Bauwerk an die Verkehrswege anzuschließen. Diese Arbeiten werden voraussichtlich noch zirka vier Wochen andauern, ehe die Brücke freigegeben werden kann. Die Optik des Bauwerkes ist aufgrund der Gestaltung der Widerlager in Verbindung mit dem gebogenen Stahltragwerk von einem modernen und doch schlichten Design geprägt.