Der griechische Außenminister Nikos Dendias mit OB Margret Mergen beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Baden-Baden.
(c) M.Joppen Der griechische Außenminister Nikos Dendias mit OB Margret Mergen beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Baden-Baden.

Griechischer Außenminister trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Baden-Baden (13.10.2021). Anlässlich der Neueröffnung des griechischen Restaurants „filios“ am Augustaplatz, ehemals „Medici“, am vergangenen Wochenende, war der griechische Außenminister Nikos Dendia in Baden-Baden zu Besuch. Bei dieser Gelegenheit trug er sich im Beisein von Oberbürgermeisterin Margret Mergen ins Goldene Buch der Stadt ein.

Die OB freute sich, dass Nikos Dendias‘ Unterschrift nun neben vielen weiteren Persönlichkeiten dieses ehrenwerte Buch ziert und der griechische Außenminister „so warme Worte über unsere Welterbe-Stadt fand“. Zuletzt hatten sich dort Künstler im Rahmen des SWR3 New Pop Festivals Mitte September eingetragen.

Das Goldene Buch der Stadt Baden-Baden und die Amtskette der Oberbürgermeisterin.Bild vergrößern
(c) M.Joppen Das Goldene Buch der Stadt Baden-Baden und die Amtskette der Oberbürgermeisterin.