Orange-lila Hintergrund mit der Aufschrift "Grenzüberschreitende Konferenz der Gebiete. Der Metropolitanraum Straßbourg-Karlsruhe und seine Eurodistrikte. 27. Februar 2019"

Konferenz Metropolraum Strasbourg - Karlsruhe

Baden-Baden (14.02.2019). Im Mittelpunkt der Konferenz am Mittwoch, 27. Februar, in Straßburg stehen die Chancen und Herausforderungen des Metropolraumes Straßburg - Karlsruhe, die sich durch den neuen deutsch-französischen Aachner Vertrag ergeben.

Die Konferenz bietet die Möglichkeit sich mit Politikern und Fachexperten des Metropolraumes Strasbourg - Karlsruhe zu aktuellen Fragen der Zusammenarbeit in den Themenfeldern Mobilität, Wirtschaftsentwicklung und Raumentwicklung auszutauschen und in diesen Feldern neue thematische Ziele zu setzen.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Programmablauf gibt es hier.