Ein Laubbläser mit Ohrenschützern
© Markus Bormann - Fotolia.com

Laubbläser nicht immer erlaubt

Baden-Baden (10.11.2020). Längst ist Herbst und die Blätter fallen. Jetzt beginnt die Zeit der nicht gerade leise arbeitenden motorisierten Laubsammler und Laubbläser, deren Einsatz auch zum Ärgernis werden kann (wir berichteten bereits).

Da nach aktuellen Informationen des städtischen Fachgebiets Umwelt und Arbeitsschutz derzeit jedoch sehr viele Beschwerden über den Einsatz von motorbetriebenen Laubbläsern und Laubsammlern eingehen, appelliert die Stadtverwaltung nochmals eindringlich, sich an die bestehenden Vorgaben zu halten.

Rücksicht auf Nachbarn nehmen

Der Betrieb dieser Geräte ist in Wohngebieten, dazu zählen auch Bereiche, die der Erholung dienen, wie Kur- und Klinikbetriebe und das Umfeld von Hotels, nur an Werktagen zwischen 9 und 13 Uhr sowie 15 und 17 Uhr erlaubt. Generell, so die Stadtpressestelle, sollten die Bürger Rücksicht auf Ihre Nachbarn nehmen.

Weitere Fragen zum Thema beantwortet die Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 07221 93-15 08 5.