Zwei Hände halten eine Familie aus Papierfiguren
© Syda Productions - Fotolia.com

Neu: Offene Sprechstunde der Psychologischen Beratungsstelle

Baden-Baden (28.11.2019). Die Psychologische Beratungsstelle in der Schwarzwaldstraße 101 bietet ab Donnerstag, 5. Dezember, einmal wöchentlich, immer donnerstags, von 14 bis 16 Uhr, eine Offene Sprechstunde an. Bürger der Stadt können ohne vorherige Terminabsprache zu einem Beratungsgespräch kommen. Die Länge des Beratungskontaktes ist abhängig von der Anzahl der Ratsuchenden an dem betreffenden Nachmittag. Voraussetzung ist, dass die Betreffenden in der Kurstadt wohnen und Kinder haben oder selbst unter 27 Jahre alt sind. Die Beratung erfolgt auf Wunsch anonym und ist kostenfrei. Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Fragen zu Erziehung oder Entwicklung

Zur Psychologischen Beratungsstelle kann kommen, wer Fragen zur Erziehung oder zur Entwicklung seines Kindes hat, sich in einer Trennungs- oder Scheidungssituation befindet oder Lösungen für Konflikte in der Familie sucht. Jugendliche oder junge Erwachsener dürfen die Hilfe der Mitarbeiter in Anspruch nehmen, wenn es Schwierigkeiten mit den Eltern oder der Familie gibt. Auch bei schulischen Problemen, beispielsweise mit Mitschülern, Lehrern, den Anforderungen oder auch bei Problemen in der Ausbildung ist die Beratungsstelle erste Anlaufstelle.