Rea Garvey verewigt sich im Goldenen Buch, neben ihm steht OB Mergen

Rea Garvey verewigt sich im Goldenen Buch

Baden-Baden (14.09.2018). „My career started here. SWR3 New Pop was the birth of so much.“ Mit diesen Worten trug sich der irische Musiker Rea Garvey im Rahmen des SWR3 New Pop Festivals in das Goldene Buch der Stadt ein. Oberbürgermeisterin Margret Mergen gratulierte Garvey zu seiner Auszeichnung mit dem Award „SWR3 Pioneer of Pop“. Als Andenken überreichte Mergen ihm edle Spirituosen aus dem Schwarzwald.

Im Jahr 2000 spielte er mit seiner Band Reamonn das erste Mal beim New Pop Festival. In diesem Jahr wurde er für seine langjährige Musikkarriere mit dem „Pioneer of Pop“ geehrt. Garvey hat als Frontmann der Band Reamonn deutsche Rock-Geschichte geschrieben. Heute gehört er zu den profiliertesten Musikern der Bundesrepublik. Im Frühjahr dieses Jahres veröffentlichte er unter dem Titel „Neon“ sein viertes Soloalbum und erreichte damit Platz 2 der Charts.