Bürgermeister Kaiser (Vierter von rechts) freut sich mit den Künstlern über die neue Ausstellung in der Briegelackerstraße: Irina Alexandrowski, Huei Pilz, Karl-Heinz Kohl, Karin Rau, Roswitha Pregger, Charlotte Reiter und Marion Kleinjans, es fehlt Christina Humpert.
Bürgermeister Kaiser (Vierter von rechts) freut sich mit den Künstlern über die neue Ausstellung in der Briegelackerstraße: Irina Alexandrowski, Huei Pilz, Karl-Heinz Kohl, Karin Rau, Roswitha Pregger, Charlotte Reiter und Marion Kleinjans, es fehlt Christina Humpert.

Regionale Künstler stellen in Briegelackerstraße aus

Baden-Baden (12.02.2019). Mehr oder weniger der Zufall brachte die acht Kunstschaffenden zusammen, um in den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung, im Fachbereich Ordnung und Sicherheit, Briegelackerstraße 21, auf Einladung von Bürgermeister Roland Kaiser auszustellen.

Zeichnung einer dunkelhäutigen Frau in bunten Farben.
Ausstellungsplakat: Überschrift "KUNST-Ausstellung", "7. Februar - 6. August 2019". Darunter acht Kunstwerke. Unten die Namen "Irina Alexandrovski, Christina Humpert, Marion Kleinjans, Karl-Heinz Kohl, Karin Rau, Charlotte Reiter, Huei Pilz, Roswitha Pregger". "Kontakt: maja.kleinjans@gmx.de"

So unterschiedlich die Künstler, so auch ihre Werke

Figuratives, Florales sowie Porträts lassen konkrete Interpretationen zu, während abstrakte Formen zur Bildsprache formieren. Die klassische Malerei ist ebenso zu finden wie verschiedene Drucktechniken, Aquarelle und Zeichnungen. Die teilnehmenden Künstler Irina Alexandrowski, Christina Humpert, Marion Kleinjans, Karl-Heinz Kohl, Karin Rau, Charlotte Reiter, Huei Pilz und Roswitha Pregger freuen sich über zahlreiche Besucher.

Zum Ende der Ausstellung ist eine Finissage geplant. Der Termin wird noch bekanntgegeben. Die Schau läuft bis 6. August und ist zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen: montags bis freitags, jeweils von 8 bis 12 Uhr, sowie donnerstags auch nachmittags, von 14 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.