Die Rotary-Stipendiaten mit Dr. Nasser Nobakht (vorne, 2. von rechts) und Bürgermeister Roland Kaiser (vorne, 3. Von rechts) sowie Schulleiter Ralf Eisler (hinten, rechts) und Heidemarie Mohr (hinten, 3. von rechts) stehen nebeneinander und halten Urkunden in den Händen.
© Stadt Baden-Baden Die Rotary-Stipendiaten mit Dr. Nasser Nobakht (vorne, 2. von rechts) und Bürgermeister Roland Kaiser (vorne, 3. Von rechts) sowie Schulleiter Ralf Eisler (hinten, rechts) und Heidemarie Mohr (hinten, 3. von rechts).

Clara-Schumann-Musikschule präsentiert Rotary-Stipendiaten

Baden-Baden (08.07.2024). Der Rotary Club Baden-Baden unterstützt seit über 20 Jahren die Clara-Schumann-Musikschule mit einem Stipendium für begabte Schüler. Bürgermeister Roland Kaiser überreichte vor wenigen Tagen die Urkunden für das neue Schuljahr 2024/25 an zehn junge Musiker.

Hervorragende musikalische Leistungen

Bei dem kleinen Festakt im Konzertsaal der Musikschule beglückwünschte Kaiser alle Stipendiaten für ihre „hervorragenden musikalischen Leistungen“ und bedankte sich beim Rotary Club für die langjährige Unterstützung. Der Rotary Club finanziert für ein Kalenderjahr jedem Stipendiaten zusätzlichen Unterricht. Insgesamt nahmen an dem Vorspiel 16 Schüler der Clara-Schumann-Musikschule teil. Die Jury bildeten Rotary Club-Mitglied Dr. Nasser Nobakht, Ulla Opitz und Heidemarie Mohr, Vorsitzende des Fördervereins der Clara-Schumann-Musikschule. Zehn Teilnehmende konnten mit tollen musikalischen Leistungen überzeugen und wurden mit einem Stipendium belohnt. Acht Stipendiaten erhalten für ein Jahr monatlich zusätzlich 15 Minuten Fachunterricht. Darüber hinaus werden zwei Schülerinnen jeweils mit einem Stipendium durch die privaten Förderungen von Ulla Opitz und Silvia Niedermeyer unterstützt.

Wer sind die Rotary-Stipendiaten?

Im Einzelnen haben Sebastian Anselm (Klasse Irina Wagner), Lukas Weise (Klasse Irina Wagner), Isabelle Mangalov (Klasse Irina Wagner), Marlene Doba (Klasse Dominik Wagner), Allegra Cipolla (Klasse Irina Wagner), Hannah Lamp (Klasse Cristina Dubrowsky-Vecchi), Jason Müller (Klasse Cristina Dubrowsky-Vecchi), Clara Piendl (Klasse Helmuth Pfäffle-Steinhoff), Nora Bauhammer (Klasse Dominik Wagner), Milena Stil (Klasse Alice Müller-Wirth) ein Stipendium erhalten.

Zum Thema

Die Clara-Schumann-Musikschule ist eine öffentliche musisch-kulturelle Bildungseinrichtung mit dem Anspruch, kulturelle Bildungsstandards aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst und Darstellende Kunst in der Stadt Baden-Baden auf unterschiedlichen Leistungsniveaus den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zu vermitteln. Ihre pädagogischen Angebote richten sich für den Bereich Musik nach dem Strukturplan des Verbandes der Musikschulen in Deutschland. Das Ergebnis verdeutlicht die Leistungsstärke der Schülerinnen und Schüler und das fachliche Niveau der Lehrkräfte der Clara-Schumann-Musikschule.