Juliana Rößler, Athletenrat SO Berlin, hält ein Schild auf dem steht: "Host Town 2023". Im Hintergrund eine Luftbildaufnahme. Rechts oben das Logo der Special Olympics.
(c) LOC Special Olympics World Games Berlin 2023 / Camera 4 - Tilo Wiedensohler

Runder Tisch Special Olympics 2023

Baden-Baden (23.06.2022). Im Juni nächsten Jahres ist die Stadt Baden-Baden Gastgeberin für Athleten im Vorfeld der Special Olympics 2023. Zur Vorbereitung und Planung des „Host Town-Programms“ lädt die Stadtverwaltung am Dienstag, 28. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr, zu einem Runden Tisch Special Olympics im Alten Ratssaal des Rathauses, Marktplatz 2, ein.

Umsetzung des „Host Town-Programms“

Von 12. bis 15. Juni 2023 empfängt Baden-Baden 51 Athleten aus dem zentralamerikanischen Land Guatemala, die anschließend zu dem internationalen Sportereignis „Weltspiele Special Olympics“ nach Berlin reisen. Die Athleten mit geistiger Behinderung trainieren in Baden-Baden und lernen die Stadt kennen. Zur Umsetzung des „Host Town-Programms“ sucht die Stadt Personen und Vereine, die Interesse haben das Programm mitzugestalten.

Beim ersten Termin des Runden Tisches informiert die städtische Behindertenbeauftragte Nora Welsch über den aktuellen Stand der Vorbereitungen und die weitere Vorgehensweise. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen steht Nora Welsch per E-Mail an oder telefonisch unter 07221 93-2018 zur Verfügung.