Schulwegüberwachung mit Geschwindigkeitsmessungen

Aktion „Sicherer Schulweg“

Baden-Baden (10.09.2019). Der Schulanfang steht bevor. Deshalb legt das Rathaus großen Wert auf sichere Schulwege, nicht nur für die Grundschüler. Deshalb überwacht der Gemeindevollzugsdienst zu Beginn des neuen Schuljahres und den damit verbundenen Einschulungen die Schulwege schwerpunktmäßig auf das Einhalten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

Diese Schulwegüberwachung erfolgt im Rahmen der Aktion „Sicherer Schulweg“. Kontrollstellen geplant sind in der Allee Cite, Vincentistraße, Balger Hauptstraße, Balger Straße, Rheinstraße, Großer Maien, Breisgaustraße, Sophienstraße und der Iffezheimer Straße. Eine Auswertung der Messergebnisse erfolgt im Anschluss an die Aktion.