Vier Schüler sitzen an einem Tisch und lernen gemeinsam
(c) Christian Schwier / Fotolia.de

Tage der offenen Tür 2023 an den Baden-Badener Schulen

Baden-Baden (23.01.2023). Im Februar und März stellen sich die weiterführenden Schulen in Baden-Baden wie die Werkrealschulen, die Realschulen, die Gymnasien sowie die beruflichen Schulen und beruflichen Gymnasien wieder mit einem Tag der offenen Tür vor. Folgende Termine stehen fest:

Weiterführende Schulen stellen sich vor

Die Werkrealschule Lichtental öffnet ihre Pforten am Freitag, 10. Februar, von 16 bis 18 Uhr, die Theodor-Heuss-Werkrealschule stellt sich am Donnerstag, 2. März, von 15 bis 17 Uhr vor. Die Realschule kann ebenfalls am Freitag, 10. Februar, von 14 bis 17 Uhr besucht werden.

Gymnasien öffnen Türen

Die Gymnasien öffnen wie folgt ihre Türen: das Gymnasium Hohenbaden am Samstag, 11. Februar, von 9.30 bis 13 Uhr, das Markgraf-Ludwig-Gymnasium am Freitag, 10. Februar, von 17 bis 20 Uhr, das Richard-Wagner-Gymnasium am Samstag, 4. Februar, von 9.30 bis 13 Uhr (zusätzlicher Infoabend „bilingualer Zug“ am Dienstag, 7. Februar, 19 Uhr), das Gymnasium Klosterschule vom Heiligen Grab am Freitag, 3. Februar, von 16 bis 20 Uhr sowie die Schulstiftung Pädagogium (mit Realschule, Gymnasium, Sozialwissenschaftlichem Gymnasium und Wirtschaftsgymnasium) am Samstag, 11. Februar, von 10 bis 16 Uhr.

Schulzentrum West am 4. Feburar geöffnet

Die Louis-Lepoix-Schule mit Technischem Gymnasium, Berufskolleg und Berufsfachschule und die Robert-Schuman-Schule mit Wirtschaftsgymnasium, Berufskolleg und Berufsfachschule öffnen ihre Türen am Samstag, 4. Februar, von 10 bis 13 Uhr.