Leopoldsplatz mit neuem Boden in Schachbrettmuster

Wie sieht der Leo aus, wenn er fertig ist?

Baden-Baden (08.08.2018). Die Arbeiten auf dem Leo schreiten weiter voran. Allmählich ist ein Ende der Umgestaltung abzusehen und an vielen Stellen zeigt sich bereits das neue Aussehen. Wie sieht der Leo aus, wenn er fertig ist? Die Fotomontage gibt einen Eindruck von der neuen Stadtmitte Baden-Badens.

Gestalterische Akzente

Nach dem Bau des unterirdischen Infrastrukturkanals und der Tieferlegung des Gewölbes des Rotenbachs begannen die Oberflächenarbeiten. Auf der Westseite liegen bereits die Betonplatten, die in drei unterschiedlichen Grautönen ein schachbrettartiges Muster ergeben.

Die Betonierarbeiten auf der östlichen Platzhälfte beginnen in Kürze. Zum Abschluss erhält der Leo neue gestalterische Akzente: bequeme Sitzbänke, eine neue Baumpflanzung, einen modernen Kiosk und eine zeitgemäße Beleuchtung.