Stabsstelle Welterbebewerbung und Stadtgestaltung

Statue aus Stein von Meister ErwinBild vergrößern

Marktplatz 2

76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 93-25 01

Fax.: 07221 93-25 05

stadtgestaltung.denkmalpflege@baden-baden.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

Mo. von
8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Di. von
8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Mi. von
8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Do. von
8 - 12 Uhr
Fr. von
8 - 12 Uhr

Aufgaben

Die Stabsstelle Welterbebewerbung und Stadtgestaltung erarbeitet langfristige Ziele für die Entwicklung der Stadt Baden-Baden. Dazu gehören Projekte, die eine nachhaltige Entwicklung der Stadt voran bringen.

Zu diesen zählen insbesondere

  • Koordination Bewerbung als UNESCO-Weltkulturerbe
  • Netzwerke europäischer historischer Thermalstädte
  • Denkmalpflege
    • Untere Denkmalschutzbehörde
    • Gesamtanlagenschutzsatzung
    • Denkmalrecht / Steuerbescheinigung
    • Städtebauliche Denkmalpflege
  • Geschäftsstelle Gestaltungsbeirat
  • Fortschreibung der Strategischen Entwicklungsplanung Baden-Baden 2020
  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum / Rebland
  • Radverkehr (Radverkehrsbeauftragte, Umsetzung Radverkehrskonzept, Öffentlichkeitsarbeit)
  • Stadtmöblierung
  • Freiraum- und Stadtgestaltung (Stadtplätze z. B. Augustaplatz, Straßenumgestaltungen, Gestaltungskonzept Stadteinfahrt)
  • Planungs- und Gestaltungsberatung für Sondernutzungen
  • Satzungen und Richtlinien zum Schutz des Stadtbildes (z. B. Gesamtanlagenschutzsatzung, Werbeanlagensatzung, Gestaltungsrichtlinie )