Chaisenweg

Der Chaisenweg, der Baden-Baden und Rotenfels bereits im 19. Jahrhundert miteinander verbunden hat, war zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten.

Vom Hexentanzplatz / Römisches Haus in Bad Rotenfels aus können Interessierte den rund neun Kilometer langen Weg – auf den Spuren der Reichen und Schönen des 19. Jahrhunderts – zwischen Bad Rotenfels und Baden-Baden wandern. Entsprechende Richtungsschilder wurden an verschiedenen Wegkreuzungen angebracht und weisen den Weg über den Berg nach Baden-Baden und zurück. So lässt der Chaisenweg die Region ein Stück weiter zusammenwachsen. Auf Baden-Badener Gemarkung gibt es zwei große Hinweisschilder beim Zimmerplatz, sowie beim Bernhardusbrunnen (Bernharduskirche), wo der Weg endet.

Flyer Chaisenweg

Chaisenweg Baden-Baden
Chaisenweg Baden-Baden