Niederseilgarten

Niederseilgarten

Im Niederseilgarten mehr Nähe finden, miteinander Hindernisse überbrücken und Vertrauen in der Gruppe leben.

In Verbindung mit interaktiven Übungseinheiten werden persönliche Denkbarrieren sowie alltägliche Routinehandlungen aufgebrochen und ein neues vertrauensvolles Teamdenken eingeleitet. Ob auf dem Zickzackbalken oder mit dem Partner in enger Abstimmung über das "wacklige magische V" balancieren - immer steht die Entwicklung von Vertrauen zu anderen Gruppenmitgliedern und sich selbst im Mittelpunkt der Übungen.

Obwohl Balken oder Seile sich nur max. 50-60 cm über dem sicheren Boden befinden, stellen die Selbstüberwindung und das Vertrauen in den Partner für die einzelnen Mitglieder eine individuelle, persönliche und emotionale Herausforderung dar.

Das Ziel lautet auch hier: Gemeinsam Problemlösungen finden, die Zusammenarbeit suchen und Vertrauen in andere aufbauen.


Info