Pressearchiv

Kinder spielen mit Trommeln.

Neues von Paula aus der Clara-Schumann-Musikschule

Baden-Baden. Aufgrund der neuen Corona-Verordnung ist es der Clara-Schumann-Musikschule wieder erlaubt, neue „Paulas Musikgarten“-Kurse für Kleinkinder anzubieten. Im sogenannten Musikgarten I machen Kinder ab 5 Monaten zusammen mit einem Elternteil oder den Großeltern erste Erfahrungen in der Erlebniswelt Musik. Im Musikgarten II werden diese Erfahrungen intensiviert.

Es wird zu traditionellem und neuem Liedgut gesungen und getanzt. Die Kinder hören zusammen Musik, sprechen Verse, lernen Fingerspiele und musizieren mit elementaren Instrumenten, zum Beispiel mit Klanghölzern und Schütteleiern. Darüber hinaus bietet die Musikschule neue Kurse der musikalischen Früherziehung an. Diese Kurse richten sich an Kinder ab 4 Jahren und finden ohne einen Erziehungsberechtigten statt.

Weitere Informationen

„Wer Freude an der Erlebniswelt Musik hat, darf gerne an diesen Kursen teilnehmen“, freut sich die Musikschule über reges Interesse an diesem Angebot und vermittelt auch gerne kostenfreie Schnupperstunden. Die Kurse finden dienstags und donnerstags in den kindgerechten Räumen der Clara-Schumann-Musikschule statt.

Nähere Information sind bei der Clara-Schumann-Musikschule, dem Musikschulleiter Ralf Eisler unter der Rufnummer 07221 93-23 51 erhältlich.