Schüler und Juroren des Schülerliteraturwettbewerbs 2018
©Sieglinde Hankele

2. KWA Schüler-Literaturwettbewerb

Baden-Baden. Zum zweiten Mal ist das Parkstift Hahnhof Ausrichter des KWA Schülerliteraturwettbewerbs Baden-Baden 2019. Teilnehmen können SchülerInnen ab der 8. Klasse, die in Baden-Baden oder Sinzheim zur Schule gehen.

Thema diesmal: Unsere Umwelt, unsere Zukunft

Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat eine Welle von Demonstrationen ausgelöst, in denen junge Menschen einen wirksamen Umweltschutz fordern. Doch Demonstrieren allein macht den ökologischen Fußabdruck nicht kleiner. Vielleicht wird ja der Protagonist deiner Geschichte aktiv, um sich und sein Umfeld zu verändern – mit dem Ziel, positive Weichen für unsere Umwelt zu stellen: aus Überzeugung, auch gegen Widerstände. Alternativ kannst du auch über eine Vision schreiben. Ob ironisch, humorvoll, emotionsgeladen, nüchtern oder spannend, bleibt dir überlassen.

Die Siegertexte werden prämiert. 1. Platz: 250 Euro / 2. Platz: 150 Euro / 3. Platz: 100 Euro sowie ein Sonderpreis der Stiftsbewohner. Zusätzlich jeweils 100 Euro für die Klassenkasse der drei Erstplatzierten. Übrigens gibt es für jeden Beitrag eine kleine Belohnung!

Was Du beachten musst:

Textlänge:

Nach Gutdünken; wichtig ist, dass der Beitrag „rund“, interessant, berührend, überraschend und gut geschrieben ist; circa 3-8 Seiten, Schrift für den Fließtext: Arial 12.

Abgabezeitraum: Ab dem 2. April bis einschließlich 23. Juni 2019
Abgabeform:

PDF-Datei, mit der Bezeichnung: LiWe2019_Baden-Baden_Vorname_Nachname_TTMMJJ (TTMMJJ steht für dein Geburtsdatum); im Beitrag selbst bitte keinen Namen vermerken, nur den Titel

Abgabeadresse:
Betreff der Mail: Beitrag LiWe2019 Baden-Baden
Im Text der Mail: Vorname, Zuname, Postadresse, Mail-Adresse, Geburtsdatum, Titel des Beitrags, Name und Ort der Schule, Klasse
Preisverleihung:

Am Mittwoch, dem 17. Juli 2019, um 17 Uhr, im KWA Parkstift Hahnhof, Hahnhofstraße 15, 76530 Baden-Baden.

Rückfragen:

An den Wettbewerbsleiter Marius Schulze Beiering, Stiftsdirektor des KWA Parkstifts Hahnhof, über oder an Gabriele Grader, Kundenbetreuung des KWA Parkstifts Hahnhof, über