Blick auf Spielplatz, auf dem Kindern vorgelesen wird.
©Stadtbibliothek Baden-Baden

Sonnig-fröhlicher Auftakt "Lesen im Grünen"

Baden-Baden. In gemütlich-grüner Atmosphäre feierte die neue Outdoor-Lesereihe der Stadtbibliothek am 18. Juni Premiere. Mehr als 15 Familien kamen im Laufe des Nachmittags auf dem Spielplatz am Festspielhaus in den Genuss kleiner Vorlesehäppchen. Literaturpädagogin Petra Grobecker und Kinderbibliothekarin Ilka Hamer hatten fünf Geschichten im Gepäck, die sie mit dem Kamishibai-Erzähltheater vorlasen und erzählten. Auch die Möglichkeit der Buchausleihe aus der mitgebrachten Medienkiste wurde gerne angenommen.

Mit der Aktion „Lesen im Grünen“ lädt die Stadtbibliothek alle Kinder ab 3 Jahren ein, auf Baden-Badener Spielplätzen in die spannende Welt der Bücher einzutauchen.

Ziel ist es, Kindern und Eltern Spaß am (Vor-)Lesen zu vermitteln und denjenigen, die den selbstverständlichen Umgang mit Büchern noch nicht kennen, Berührungsängste zu nehmen. Anschließend besteht die Möglichkeit, in den mitgebrachten Bibliotheks-Büchern selbst zu stöbern. Das kostenlose Open-Air-Lesevergnügen ist ohne Anmeldung. Covid-19-Verordnungen werden berücksichtigt.

Wir danken Buchhandlung Straß / Mäx und Moritz herzlich für die Ausleihe ihres Lastenfahrrads für "Lesen im Grünen".

Termine und Spielplätze, jeweils 15.30 Uhr bis 17 Uhr

Dschungelspielplatz Lichtental 02. Juli 2020 13. August 2020
Spielplatz an der Ooser Festhalle 16. Juli 2020 27. August 2020
Spielplatz am Festspielhaus 30. Juli 2020   
Spielplatz Am Tonhügel / Alte Ziegelei 23. Juli 2020 20. August