Pressearchiv

Lagerhalle mit Kisten bis unter die Decke gestapelt. Daneben Krankenhausbetten und Fahrräder.

Dank für Klinikspende in die Ukraine

Baden-Baden (16.07.2018). 30 Klinikbetten und ein Dutzend Säuglingswannen sind in den vergangenen fünf Jahren vom Klinikum Mittelbaden gespendet und durch den Verein „Christlich humanitäre Bruderhilfe“ an Einrichtungen in die Ukraine geliefert worden.

Nun erreichte das Klinikum Mittelbaden-Team ein großes Dankeschön von Serhij Suchomlyn, Bürgermeister der ukrainischen Stadt Zhitomir. Er übergab der Vereinsvorsitzenden Simone Faber bei ihrem letzten Besuch im Mai diesen Jahres, einen auf Deutsch verfassten Dankesbrief, adressiert an das Klinikum Mittelbaden Team.

Die in Bühl ansässige Bruderhilfe transportiert mehrmals im Jahr LKW-Ladungen von Hilfsgütern in über 40 Städte in der Ukraine und ist dort seit fast 50 Jahren humanitär tätig.