Pressearchiv

Mädchen sitzen im Kreis
©Stadtbibliothek Baden-Baden

Vom Backfisch zum Teenie

Baden-Baden. Drei kreative Tage liegen hinter 13 Mädchen, die am Projekt des Kinder- und Jugendliteratursommers (mit freundlicher Unterstützung der Baden-Württemberg Stiftung) teilnahmen.

Mit einem Exkurs in die vergangenen 150 Jahre Mädchenliteratur anhand von Büchern, Gegenständen, Bildern und Textaausschnitten startete die Gruppe. Die Lieblingsbücher der Mädchen waren am zweiten Tag die Arbeitsgrundlage. Konzentriert und engagiert arbeiteten die Teilnehmerinnen an ihrem Buchtrailer - einem Werbefilm ihres Lieblingsbuches. Die Ergebnisse sind unter den folgenden Links zu sehen:

https://splice.gopro.com/v?id=yPrn3J

https://splice.gopro.com/v?id=5mK2Ee

https://splice.gopro.com/v?id=LEPepJ

https://splice.gopro.com/v?id=jjPrE3

https://splice.gopro.com/v?id=5mKExr

https://splice.gopro.com/v?id=zeAbWa

 

Die Autorin Katrin Zipse führte die Gruppe anschließend in die Kunst des Schreibens ein. Fantasievoll und kreativ entstanden Protagonisten und erste Texte.