Pressearchiv

Sandweiers Ortsvorsteher Wolfram Birk und Bernd Angstenberger (von links) öffnen die Absperrungen zu den Parkplätzen.
Sandweiers Ortsvorsteher Wolfram Birk und Bernd Angstenberger (von links) geben die Stellplätze an der Rheintalhalle in Sandweier frei.

Stellplätze an Rheintalhalle freigegeben

Baden-Baden (15.08.2018). Ortsvorsteher Wolfram Birk und Planungsteamleiter Bernd Angstenberger vom städtischen Fachgebiet Park und Garten haben am Montag (13. August) die nördliche Stellplatzanlage an der Rheintalhalle in Sandweier wieder freigegeben.

Damit steht rechtzeitig zu Beginn der neuen Handballsaison der neugestaltete und befestigte Parkplatz zur Verfügung. Er ersetzt die bislang vorhandene provisorische Schotterfläche.

Arbeiten innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens ausgeführt

Die Tiefbauarbeiten wurden im Auftrag des Fachgebiets Park und Garten innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens in den vergangenen neun Wochen ausgeführt. So wurden die Leitungen unter dem Parkplatz erneuert, eine Beleuchtung installiert, der Platz mit befestigten Fahrspuren, Stellplätzen und Sickermulden ausgestattet und ein neuer Gehweg entlang der Straße angelegt.

Alle neuen Beläge sind versickerungsfähig. Überschüssiges Wasser wird in Mulden zur Versickerung geführt. Bei extremen Regenereignissen kann das überschüssige Wasser über Notüberläufe in den Regenwasserkanal abgeführt werden. Im September und Oktober werden noch die Ansaat einer Bienenweidemischung in den Grünstreifen und die Pflanzung von Gehölzen und Bäumen vorgenommen.