Pressearchiv

Tisch mit grünen Stühlen, umgeben von Bücherregalen.
©Sonja Bell. Bearb. von Stadtbibliothek Baden-Baden

SWR Bestenliste Spezial

Baden-Baden. Das SWR Bestenliste Spezial zum Thema "Die neue Lust am historischen und dystopischen Erzählen" am Freitag, 14. September 2018 von 18 - 19 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek.

Es ist Tradition: Einmal im Jahr kommen die Jury-Mitglieder der SWR Bestenliste zum Kritikertreffen in Baden-Baden zusammen, um sich über ihr Metier und aktuelle Fragen der Literatur auszutauschen. Dabei geht es um Themen und Einsichten, die sich aus der Lektüre des Jahres ergeben haben. Gibt es eine Dominanz der Vergangenheit in der Gegenwartsliteratur? Was hat sich an den dargestellten Menschenbildern verändert? Gibt es noch die großen Innovationen der Romankunst? Welche neuen Geschichten bringt das Zeitalter der Globalisierung hervor? Verliert die Literatur als Mittel der menschlichen Selbstverständigung an Bedeutung? Es sind viele Fragen, die sich beim Blick in die Buchregale aufdrängen. Einige davon sollen in „SWR Bestenliste Spezial“ in Diskussion und Kontroverse beleuchtet werden.

Kirsten Voigt, Insa Wilke und Eberhard Falcke über "Die neue Lust am historischen Erzählen". Sigrid Löffler, Wiebke Porombka und Christoph Schröder über "Die neue Lust am dystopischen Erzählen". Moderation: Gerwig Epkes

Eintritt: 6,- Euro, SWR-Mitglieder 5,- Euro, Bibliotheksgesellschaft 3,- Euro.

Kartenvorverkauf:
Stadtbibliothek Baden-Baden, Luisenstr. 34
Geöffnet: Di, Mi, Fr, 10–18 Uhr, Do 11–19 Uhr, Sa 10–14 Uhr