Pressearchiv

Sandra Köck (links) mit den anderen Gewinnern und dem Pokal in der Hand.
(c) Staatsanzeiger Baden-Württemberg Sandra Köck (links) vom Fachgebiet Personal nimmt den 1. Preis für die beste Stellenanzeige entgegen.

Beste Stellenanzeige kommt aus Baden-Baden

Staatsanzeiger-PreisBild vergrößern

Baden-Baden (27.09.2018). Im Rahmen der Kehler Personaltage 2018 nahm Sandra Köck vom Fachgebiet Personal der Stadtverwaltung während einer Feierstunde den Staatsanzeigerpreis 2018 für die beste Stellenanzeige entgegen.

Die Staatsanzeiger-Jury nominiert jährlich zwölf Stellenausschreibungen, die nach den Bewertungskriterien Optik, Inhalt und Sprache als besonders gelungen erscheinen. In der Zeit vom 1. Juni bis 31. Juli hatten die Leser die Möglichkeit, unter den Favoriten abzustimmen. Nach Auswertung der Stimmen erhielt die Stadtverwaltung Baden-Baden den ersten Preis. Platz zwei ging an die Stadt Lörrach, Platz drei an die Stadt Nürtingen.

Weitere Informationen

Die Auszeichnung beinhaltet neben einem repräsentativen Glaspokal auch ein attraktives Guthaben für die Veröffentlichung von Stellenanzeigen im genannten Medium.

Alle Stellenausschreibungen gibt es unter Stadtporträt - Aktuelles - Stellenangebote.