Pressearchiv

Von links: Bernd Hefter, Bürgermeister Roland Kaiser, Carl Dohmann, Leia Braunnagel und Armin Zeitvogel.
Über die besonderen Leistungen der beiden Baden-Badener Ausnahmeathleten Carl Dohmann und Leia Braunnagel bei vergangenen Sportveranstaltungen freuten sich Bernd Hefter und Bürgermeister Roland Kaiser (von links) sowie Armin Zeitvogel (rechts).

Sportdezernent empfängt Spitzensportler

Baden-Baden (09.10.2018). Leia Braunagel und Carl Dohmann, zwei erfolgreiche Spitzensportler in Reihen des SCL Heel Baden-Baden, hat Sportdezernent Roland Kaiser, Ende letzter Woche (Freitag, 5. Oktober) zu einem kleinen städtischen Empfang ins Rathaus eingeladen. Hintergrund waren die „hervorragenden Leistungen“ der beiden jungen Sportler bei vergangenen Sportveranstaltungen, wie der Bürgermeister betonte.

Gehen und Diskuswerfen

Der 28-jährige Olympiateilnehmer Carl Dohmann hatte bei den diesjährigen Europameisterschaften im August in Berlin im 50-km-Gehen einen ausgezeichneten fünften Platz errungen. Die erst 18-jährige U20-Sportlerin Leia Braunagel ging bei den Deutschen Meisterschaften im Diskuswerfen in Rostock als Siegerin vom Platz.

Roland Kaiser gratulierte im Beisein von SCL-Vorsitzender Bernd Hefter und Armin Zeitvogel, Präsident des städtischen Sportausschusses, den heimischen Erfolgsathleten „sehr herzlich zu den ausgezeichneten Ergebnisse, die auch für die Sportstadt Baden-Baden eine ganz tolle Werbung sind und uns mit Stolz erfüllen“. Er wünschte den beiden auch für die künftigen Wettbewerbe beste Erfolge und ließ sie nicht ohne Präsente gehen.