Pressearchiv

Andrea Pfeffer Ferklová mit Blumenstrauß in der Hand
(c) Presseamt Karlovy Vary Erstmals mit Amtskette zeigt sich die neue Oberbürgermeisterin Karlovy Varys, Andrea Pfeffer Ferklova.

Ferklova neue OB in Karlovy Vary

Baden-Baden (22.11.2018). Die Kommunalwahlen in der Baden-Badener Partnerstadt Karlovy Vary (deutsch Karlsbad) brachten Veränderungen. Die Partei des langjähren Oberbürgermeisters Petr Kulhánek erreichte nicht mehr die nötigen Mehrheiten, um ihn im Amt zu bestätigen. In Tschechien wählt der Gemeinderat den Oberbürgermeister und die Dezernenten, nicht direkt die Bürger.

Kulhánek hatte viel Kontakt mit Baden-Baden und besuchte öfter die Stadt an der Oos. Grund ist die gemeinsame Welterbebewerbung „Great Spas of Europe“, die von den den tschechischen Städten geleitet wird.

Weitere Informationen

Die neue Oberbürgermeisterin heißt Andrea Pfeffer Ferklová. Sie leitete bislang die Geschicke des renommierten Grand-Hotels Pupp in Karlovy Vary. Oberbürgermeisterin Margret Mergen hat der neuen Amtskollegin der tschechischen Partnerstadt brieflich zu ihrem neuen Amt gratuliert.

Weitere Informationen über die Partnerstadt gibt es unter Stadtporträt - Stadt - Partnerstädte - Karlsbad.