Pressearchiv

BBL Bus an der Bushaltestelle Kino Cité

Jobticket für besseres Klima

Baden-Baden (05.02.2019). Die Stadt Baden-Baden will in den nächsten Jahren den klimagefährdenden CO2-Ausstoß im Stadtkreis um 37 Prozent verringern. Dieses Ziel vor Augen gewährt die Stadtverwaltung ihren Mitarbeitern seit Jahren beim Kauf einer Jahreskarte für die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss, der im Oktober letzten Jahres auf 25 Euro erhöht wurde.

So werden die durch den motorisierten Individualverkehr entstehenden Umwelt- und Verkehrsbelastungen sowie der Energieverbrauch gesenkt. Oberbürgermeisterin Margret Mergen hofft, dass auch andere Arbeitgeber diesem Beispiel folgen und so einen aktiven Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes leisten.