Pressearchiv

Inhalt des Themenkoffers: „Mit Kindern Abfall erleben“: Handpuppe Bakterium Baktinchen, Handpuppe Kompostwurm Lombi, Karten mit Beispielabfällen, Minimülltonnen, Spielzeug-Müllauto und SachbücherSachbücher
(c) JuP Umweltbildung Themenkoffer „Mit Kindern Abfall erleben“

Themenkoffer Abfall für Kindergärten und Schulen

Baden-Baden (22.02.2019). Kindergärten und Grundschulen können beim Eigenbetrieb Umwelttechnik ab sofort kostenlos einen Themenkoffer Abfall ausleihen.

Themenkoffer „Mit Kindern Abfall erleben“

Einer der Koffer ist für Kindergartenkinder und Kinder der ersten und zweiten Grundschulklasse konzipiert. Erzieher und Lehrer können verschiedene Abfall-Themen beispielsweise Kompostierung, Abfallvergärung, Abfalltrennung oder Papierrecycling anschaulich und spielerisch behandeln.

Die Handpuppe Lombi, ein Kompostwurm, kann mit Bildkarten gefüttert werden. Am magnetischen Mund von Lombi bleiben nur Bioabfälle hängen, die anderen Bildkarten fallen ab. Mit der Handpuppe „Baktinchen“ wird die Vergärung von Bioabfällen erklärt. Für die Mülltrennung stehen Minimülltonnen und ein Spielzeug-Müllauto zur Verfügung. Diese und weitere Materialien befinden sich im Koffer.

Themenkoffer „Abfallwerkstatt“

Der Themenkoffer für Grundschulkinder ab der dritten Klasse besteht aus zwölf Lerneinheiten mit Arbeitsmaterialien zu den verschiedenen Abfallthemen wie beispielsweise Abfallvermeidung und -trennung, Papier-Recycling, Rohstoffe oder auch Elektroschrott. Die Lernstationen können im Klassenzimmer aufgebaut und anhand der beigefügten Arbeitsanleitungen von den Kindern bearbeitet werden.

Die Lernstation „Rohstoffe“ beispielsweise vermittelt den Kindern, aus welchen Rohstoffen verschiedene Alltagsgegenstände hergestellt werden. Beim Thema Elektroschrott wird unter anderem ein Blinkschuh mit Einlegesohle, die das verborgene Innere des Schuhs beschreibt, zum Thema genommen. Hintergrund-Informationen und Vorschläge zu Videos und Büchern ergänzen die Lernstationen.

Inhalt des Themenkoffers: „Abfallwerkstatt“: Ein roter Koffer mit Stoffbeuteln mit Arbeitsmaterialien, Minimülltonnen, Karten und Metallkästchen mit Arbeitsmaterialien. Bild vergrößern
(c) JuP Umweltbildung Themenkoffer „Abfallwerkstatt“

Weitere Informationen

Die Themenkoffer können von Kindergärten und Grundschulen im Stadtkreis Baden-Baden bei der Abfallberatung entweder telefonisch unter der Rufnummer 07221 93-28 26 oder per E-Mail unter für vier bis sechs Wochen ausgeliehen werden.

Weitere Informationen dazu gibt es unter Stadtportrait - Umwelt & Natur - Wald & Landschaft - Umweltbildung.

Fragen beantwortet die Abfallberatung unter den Rufnummern 07221 93-28 26, 93-28 27 oder 93-28 28.