Pressearchiv

Geschwindigkeitskontrollen auf Schwarzwaldhochstraße

GVD misst zahlreiche Überschreitungen

Baden-Baden (23.05.2019). Im Rahmen der Geschwindigkeitsoffensive 2019 führte der Gemeindevollzugsdienst (GVD) vergangenes Wochenende Geschwindigkeitskontrollen entlang der Schwarzwaldwaldhochstraße durch. Die Kontrollen fanden ohne Beteiligung der Polizei im Bereich zwischen Helbingfelsen und Mantelsgrund statt. In diesem Abschnitt ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 Kilometer pro Stunde ausgeschildert.

Die Kontrolldauer betrug insgesamt sieben Stunden. An beiden Tagen gab es insgesamt 121 Verwarnungen, 91 Anzeigen und 2 Fahrverbote. Dabei entfielen 29 Verwarnungen auf Motorradfahrer. Die Straßenverkehrsbehörde wird auch künftig solche Kontrollen durchführen, um das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer für angepasste Geschwindigkeiten weiter zu schärfen.