Pressearchiv

Erster Bürgermeister Alexander Uhlig spricht beim Richtfest im Rohbau des Kindergartens
Ein wichtiger Schritt ist erreicht: Richtfest beim Neubau der Kindertagesstätte Keltenweg.

Richtfest Neubau Kindertagesstätte Keltenweg

Baden-Baden (02.07.2019). Beim Neubau der Kindertagesstätte Keltenweg konnte am vergangenen Mittwoch (26. Juni) als wichtiger Zwischenschritt die Fertigstellung des Rohbaus mit dem traditionellen Richtfest gefeiert werden. Erster Bürgermeister, Alexander Uhlig, freute sich zusammen mit Vertretern des Gemeinderates und der Verwaltung, Architekten, Fachplanern, Mitarbeitern von Baufirmen sowie den zukünftigen Nutzern über den Baufortschritt.

Im Neubau entstehen weitere dringend benötigte Kinderbetreuungsplätze. Durch die Fertigstellung werden insgesamt 64 Plätze geschaffen. Es werden drei Krippengruppen für Kinder unter drei Jahren und zwei altersgemischte Gruppen für Kinder von zwei Jahren bis zum Schuleintritt angeboten.

Rohbau Kindertagesstätte KeltenwegBild vergrößern

Neubauplanung durch Architektenwettbewerb

Die Neubauplanung war 2017 bei einem Architektenwettbewerb als Sieger hervorgegangen. Nach dem Baubeschluss im April 2018 und weiterer Planung und Ausschreibung wurde im Januar 2019 mit einem ersten Spatenstich mit dem Bau begonnen. Nach Fertigstellung des Rohbaus beginnen nun die Fassaden- und Ausbauarbeiten. Insgesamt sind rund 35 Gewerke am Bau beteiligt. Geplante Fertigstellung ist im März 2020.

Die geschätzten Baukosten liegen bei rund 4,4 Millionen Euro. Durch gestiegene Baupreise haben sich die ursprünglich veranschlagten Kosten um 300.000 Euro erhöht. Die Ausstattung ist mit 65.000 Euro veranschlagt. Im Rahmen des Investitionsprogramms des Bundes „Kinderbetreuungsfinanzierung 2017- 2020“ wird die Maßnahme vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend mit 278.400 Euro gefördert.