Pressearchiv

Gebäude Eberbach Halle. Jugendtreff Haueneberstein
© Sonja Bell

Eberbachhalle wieder freigegeben

Baden-Baden (23.09.2019). Gute Nachrichten für Haueneberstein: Das Erdgeschoss der Eberbachhalle ist ab sofort wieder freigegeben. Das Sperren der Halle in den letzten zehn Tagen erfolgte auf dringende Empfehlung des Gesundheitsamtes, das eine rein vorsorgliche Untersuchung der nicht vom Wasserschaden betroffenen Hallenbereiche im Erdgeschoss angeraten hatte.

Keine Schimmelsporen im Erdgeschoss

Wie bereits vergangenen Montag vom städtischen Fachgebiet Gebäudemanagement in der Sitzung des Ortschaftsrats in Haueneberstein in Aussicht gestellt, liegen die Ergebnisse der Schimmeluntersuchung inzwischen vor. Die ursprüngliche Annahme der Stadtverwaltung, dass die Räume im Erdgeschoss nicht vom Schadensfall im Untergeschoss betroffen sind, bestätigte sich damit.

Es gab nachweislich keine Ausbreitung von Schimmelsporen aus den betroffenen Räumen im Untergeschoss in das Erdgeschoss. Wie das Gesundheitsamt bestätigte, kann die Nutzung im Erdgeschoss uneingeschränkt erfolgen, da dort keinerlei Belastungen vorliegen. Die Stadtverwaltung informiert die betroffenen Nutzer und Vereine umgehend.