Pressearchiv

Gruppenbild: Susanne Pieper, Martin Buschert, Ilona Schütz, Martin Seiler, Margret Mergen, Klaus Meier, Helmut Pfäffle-Steinhoff, Anette Konrad, Angelika Augsten-Maier und Felix Hirth (von links).
Susanne Pieper, Martin Buschert, Ilona Schütz, Martin Seiler, Klaus Meier, Margret Mergen, Helmut Pfäffle-Steinhoff, Anette Konrad, Angelika Augsten-Maier und Felix Hirth (von links).

OB Mergen ehrt Dienstjubilare

Baden-Baden (28.07.2020). Neun Mitarbeitern der Stadtverwaltung gratulierte Oberbürgermeisterin Margret Mergen in einer kleinen Feierstunde im Rathaus zu ihren Dienstjubiläen. Die Jubilare arbeiten seit 25 oder sogar schon 40 Jahren im öffentlichen Dienst.

Dank für langjähriges Engagement

Oberbürgermeisterin Mergen dankte den Geehrten für ihr langjähriges Engagement und verwies auf die große Bandbreite der Aufgabenbereiche in der öffentlichen Verwaltung. Dies spiegle sich auch bei den Jubilaren wider, die in verschiedenen Fachbereichen tätig sind. Darüber hinaus betonte sie die besondere Bedeutung der Arbeit im öffentlichen Dienst.

Die Jubilare

Anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums wurden geehrt: Felix Hirth (Fachgebiet Sozialpädagogische Beratungsdienste), Anette Konrad (Philharmonie Baden-Baden), Susanne Pieper (Fachgebiet Steuern), Ilona Schütz (Fachgebiet Stadtplanung) und Martin Seiler (Eigenbetrieb Umwelttechnik).

Schon 40 Jahre in Diensten der öffentlichen Verwaltung tätig sind: Angelika Augsten-Maier (Fachgebiet Schule und Sport), Martin Buschert (Feuerwehr), Klaus Meier (Fachgebiet Tiefbau und Baubetrieb) und Helmut Pfäffle-Steinhoff (Clara-Schumann-Musikschule).