Pressearchiv

Gebäude Nationalparkzentrum Ruhestein
© Daniel Müller (Nationalpark Schwarzwald)

Nationalparkzentrum ist wieder geöffnet

Baden-Baden (06.10.2020). Oft nasskalt, manchmal stürmisch – aber nichtsdestotrotz bietet die Natur auch im Herbst wunderschöne Stimmungen mit bunter Laubfärbung oder zarten Nebelschleiern im Wald. Und noch ist das Veranstaltungsjahr im Nationalpark nicht zu Ende – wer auf den Höhen des Nordschwarzwalds spazieren gehen möchte, kann an einer Führung teilnehmen oder sich Infos holen und auf eigene Erkundungstour gehen. Das geht nun wieder wie gewohnt im Nationalparkzentrum am Ruhestein, die Infotheke ist wieder nach drinnen umgezogen. 

„Wir hatten den Sommer über eine mobile Infotheke, die im Park an wechselnden Standorten zu finden war“, so Susanne Lang vom Fachbereich 4 – Besuchsinformation. „Ursprünglich sind wir ausgezogen, da die Corona-Verordnung den Betrieb im Nationalparkzentrum schwierig gemacht hat – und auch wegen der Baustelle am Ruhestein, die die Anreise erschwerte.“ Nun Mit Einsetzen des kühleren und unbeständigeren Wetters zieht die Info aber zurück ins Gebäude am Ruhestein.

Ausstellung weiterhin geschlossen

Das Team der Besuchsinformation freut sich auf die Wiederaufnahme des gewohnten Dienstes – aber auch die Arbeit an der mobilen Infotheke hat dem Team Spaß gemacht: „Wir konnten die Menschen mal an anderen Orten informieren und haben damit auch jene erreicht, die sonst vielleicht gar nicht zum Ruhestein gekommen wären. Und es gab auch positive Rückmeldungen an uns – dass es schön sei, dass wir trotz der Umstände eine Lösung gefunden haben, um Auskunft geben zu können“, so Lang.

„Die Ausstellung bleibt allerdings weiterhin geschlossen, da hier beispielsweise kein ausreichend gutes Durchlüften möglich ist“, sagt Lang. „Die Hygieneregeln, die Besucherinnen und Besucher im Gebäude grundsätzlich beachten müssen, sind die üblichen Regeln, die jeder von uns nun schon gut kennt, wie Masken aufsetzen, Abstand wahren, Hände desinfizieren.“

Weitere Informationen

Infos zu den aktuellen Veranstaltungen erhalten und sich anmelden kann man auf der Webseite unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder im Nationalparkzentrum Ruhestein unter Telefon 07449 92 99 8-44 4. Infos zu den Öffnungszeiten der Besuchsinformation am Ruhestein gibt es auf www.nationalpark-schwarzwald.de/de/erleben/nationalparkzentrum/. Die jährliche Schließzeit des Nationalparkzentrums ist vom 2. bis zum 27. November.