Pressearchiv

Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsbaum am Kurhaus
(c) Mario Turibio/BBE

Weihnachtliches Lichtermeer im Kurgarten

Baden-Baden (03.12.2020). Normalerweise würde nun der Duft von Maronen, Glühwein, gebrannten Mandeln und Flammkuchen durch den Kurgarten Baden-Baden wehen, festlich geschmückte Buden und stimmungsvolle Konzerte das Areal vor dem Kurhaus in ein weihnachtliches Traumland verwandeln. Die anhaltenden behördlichen Auflagen haben dem Baden-Badener Christkindelsmarkt jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Um den Kurgarten dennoch weihnachtlich erscheinen zu lassen, hat die Christkindelsmarkt GbR kurzfristig ein Beleuchtungskonzept umgesetzt. Traditionell ist die Christkindelsmarkt GbR, zu gleichen Teilen bestehend aus der Baden-Baden Events GmbH (BBE) und der Kur und Tourismus GmbH (BBT), für die weihnachtliche Beleuchtung im Kurgarten inkl. der Anschaffung des Materials und des Aufbaus im Rahmen des von ihr veranstalteten Christkindelsmarkts verantwortlich.

Lichtermeer aus über 35.000 leuchtenden LED-Lichtern

Neben dem großen Weihnachtsbaum, der auf der Wiese erstrahlt, werden seit dem 1. Advent (29. November) erstmals zusätzlich die acht Säulen des Kurhauses beleuchtet sowie die Baumreihe in den Kurhaus Kolonnaden und die bisherige Kirchenfensterallee (in diesem Jahr sind keine Kirchenfenster gestellt). Der Kurgarten verwandelt sich somit in ein Lichtermeer aus über 35.000 leuchtenden LED-Lichtern, die ein wenig über den Wegfall des beliebten Christkindelsmarkt hinwegtrösten sollen.

Über 2.000 Meter Kabel wurden verlegt. Normalerweise würden rund 500.000 Menschen den Markt vor dem Kurhaus besuchen. Die Beleuchtung erstrahlt bis zum 6. Januar 2021. Dabei können die Besucher des Kurgartens bereits heute eine Neuheit entdecken, die ab 2021 auf dem Christkindelsmarkt zu sehen sein wird: Die Beleuchtung der Kastanienbäume in den Kurhaus Kolonnaden mit Sternen und LED-Lichtern ist erstmals zu sehen und soll die Buden im nächsten Jahr noch schöner und eindrücklicher in Szene setzen.

Beleuchtung an den Kolonnaden
Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsbaum am Kurhaus

Digitales Angebot der Aussteller auf der Website der BBT

Auch neu in diesem Jahr, und eine direkte Folge des Ausfalls, ist das digitale Angebot der Aussteller auf der Website der BBT: Auf einer Sonderseite sind die Beschicker des Baden-Badener Christkindelsmarkt mit Kontaktdaten und Angebot erfasst. So können die Lieblingsprodukte, die die Besucher eigentlich auf dem Markt kaufen würden, nun online bestellt werden. Weitere Informationen hierzu unter www.baden-baden.com.

Die Beleuchtung wird täglich bis 6. Januar 2021 zwischen 16 und 1 Uhr eingeschaltet.