Pressearchiv

Dr. Christiane Klobasa, Leiterin des Gründerzentrums ELAN und Markus Börsig (Geschäftsführer der Gewerbeentwicklung Baden-Baden GmbH) während einem Vortrag
Dr. Christiane Klobasa, Leiterin des Gründerzentrums ELAN und Markus Börsig, Geschäftsführer der Gewerbeentwicklung Baden-Baden GmbH.

Baden-Baden erneut Gründungsfreundliche Kommune

Baden-Baden (03.02.2021). Dr. Christiane Klobasa, Leiterin des Gründerzentrums ELAN und Markus Börsig (Geschäftsführer der Gewerbeentwicklung Baden-Baden GmbH) konnten am 14. Oktober 2020 in Stuttgart mit ihrem Konzept für die Stadt Baden-Baden die Jury des Landeswettbewerbs „Startup BW Local“ überzeugen. Nun darf die Stadt Baden-Baden weiterhin das Prädikat „Gründungsfreundliche Kommune“ tragen.

Zielgerichtete Unterstützung von Gründern

„Wir freuen uns, dass es gelungen ist, nach der Auszeichnung zur Gründungsfreundlichen Kommune 2018/2019, die Jury erneut von der Gründungsfreundlichkeit der Stadt Baden-Baden zu überzeugen. Mit unserem Konzept wollen wir vor allem Jugendlichen für die Themen Gründung und Unternehmertum sensibilisieren und zukünftig einen Co-Working-Space im Gründerzentrum ELAN anbieten, der sich an Gründer in frühen Phasen der Unternehmensentwicklung richtet. Außerdem wollen wir analysieren, was den Gründungsstandort Baden-Baden so erfolgreich macht und weitere für Gründer passgenaue Unterstützungsangebote entwickeln. Mit dem dritten Baustein unseres Konzepts wollen wir zudem verstärkt an der Sichtbarkeit des Gründungsökosystems in Baden-Baden arbeiten“ so Dr. Christiane Klobasa, die neben der Leitung des Gründerzentrums ELAN auch Geschäftsstellenleiterin des CyberForum Süd in Baden-Baden ist.

Und Markus Börsig ergänzt: „Mit der zielgerichteten Unterstützung von Gründern sichern wir die Wirtschaftskraft unserer Stadt für die Zukunft. Die Auszeichnung ist neben dem ersten Platz in der jährlichen Gründungsstatistik des Landes Baden-Württemberg ein weiteres Indiz für den Erfolg unserer Arbeit.“

Wirtschaftsministerin zeigt sich beeindruckt

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zeigte sich beeindruckt vom großen Einsatz der kommunalen Vertreter und gratulierte den ausgezeichneten Kommunen: „Wir brauchen Kommunen, die Gründungswillige aktiv unterstützen und die in den regionalen Start-up Ökosystemen eine aktive Rolle spielen. Die ausgezeichneten Kommunen bieten Services an, die die Gründer wirklich brauchen. Herzlichen Glückwunsch an alle ausgezeichneten Teilnehmer. Ihr Engagement ist wichtig, um Baden-Württemberg zu einer der gründungsdynamischsten Regionen Europas zu machen.“