Pressearchiv

Krokusse im Rathausinnenhof

Erste Krokusse im Rathausinnenhof

Baden-Baden (05.02.2021). Erste Frühlingsboten wagen sich im Innenhof des Rathauses ans Tageslicht: Lilafarbene Krokusse freuen sich dort über die ersten wärmenden Wintersonnenstrahlen. Eine kleine, aber willkommene botanische Freude für alle, die sich nach dem Frühling sehnen.

Das frühe Erscheinen der Krokusse ist laut Gartenamtsleiter Markus Brunsing nicht ungewöhnlich. Die zurzeit relativ milden Temperaturen und die große Feuchtigkeit haben die Blüte beschleunigt. Der sonnige Standort im Rathaus-Innenhof liege zudem sehr geschützt und sei klimatisch günstig.

Millionenfachen Blüte ab Ende Februar

Auch in der Lichtentaler Allee blühen die ersten Elfenkrokusse. Vor allem aber läuten zahlreiche Schneeglöckchen und Winterlinge mit ihren weißen und gelben Blüten das Ende des Winters ein. Mit der millionenfachen Blüte der im Erdboden schlummernden Krokusse rechnet der Gartenamtsleiter aber in Abhängigkeit von der Witterung erst Ende Februar.