Pressearchiv

Gelbe Rose, darunter steht: "Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare. Sie inszenieren ihre Wunder selbst." Kathrine Hepburn.

Am 8. März ist der Internationale Frauentag

Baden-Baden (08.03.2021). Heute ist der Internationale Frauentag! …und der ist immer – auch, oder gerade in diesen herausfordernden Zeiten – ein Grund zu feiern! Die Stadt Baden-Baden gratuliert daher allen Baden-Badenerinnen, Besucherinnen, Touristinnen, Mitarbeiterinnen, Pendlerinnen und all den anderen wunderbaren Frauen zum internationalen Frauentag!

Frauen leisten gerade Herausragendes und wachsen täglich über sich hinaus. Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Care-Arbeit, Home-Office, Home-Schooling und die Einschränkungen durch die Pandemie fordern uns Frauen gerade in besonderem Maße heraus. Gerade jetzt, in diesen herausfordernden Zeiten müssen wir daher aufpassen, nicht in alte Rollenmuster zurückzufallen und unseren Mut und Humor nicht zu verlieren!

In diesem Sinne, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Herzlichst

Ihre

Margret Mergen (Oberbürgermeisterin), Astrid Mehrfeld (Leitung Zentrale Dienste), Yvonne Junger (Gleichstellungsbeauftragte)

Weitere Informationen

P.S.: Wer mitfeiern und sich schon heute auf die Veranstaltung zum internationalen Frauentag 2022 freuen möchte, darf gerne beigefügten Link anklicken: https://www.baden-baden.de/buergerservice/news/internationaler-frauentag-2021_11225/

Und schauen Sie doch gerne mal auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite vorbei; Schicken wir gemeinsam noch mehr virtuelle Rosen aus Baden-Baden an die wundervollen Frauen dort draußen.

Facebook: www.facebook.com/StadtBadenBaden

Instagram: @stadtbadenbaden