Pressearchiv

Corona-Schnelltest im Kommunalen Schnelltestzentrum in Oos: Der Test wird direkt im eigenen PKW durchgeführt.
Corona-Schnelltest im Kommunalen Schnelltestzentrum in Oos: Der Test wird direkt im eigenen PKW durchgeführt.

Schnelltestangebot in Baden-Baden wird gut angenommen

Baden-Baden (16.04.2021). Seit mehreren Wochen besteht für alle Bürger die Möglichkeit sich kostenlos auf das Coronavirus schnell testen zu lassen. Das Testangebot in den Schnelltestzentren und teilnehmenden Apotheken in Baden-Baden wird gut angenommen. Um das Virus weiter zu einzudämmen, weist die Stadtverwaltung nochmals auf die zahlreichen Testmöglichkeiten im Stadtkreis hin und ruft die Bevölkerung dazu auf das Angebot zu nutzen.

Schnelltests können helfen, das Coronavirus innerhalb weniger Minuten nachzuweisen. So können infizierte Menschen sofort isoliert und die Verbreitungswege des Virus eingedämmt werden. Seit der Erweiterung der Teststrategie des Bundes kann sich jeder Bürger kostenlos schnell testen lassen. Bisher ist die Test-Bereitschaft in Baden-Baden groß. Der Großteil der Tests in den Testzentren und Apotheken fiel dabei negativ aus. Vereinzelt wurden allerdings positive Ergebnisse festgestellt, die anschließend durch einen PCR-Test überprüft werden mussten.

Kommunale Schnelltestzentren

Ende März gingen die Kommunalen Schnelltestzentren am Augustaplatz und in Baden-Oos in Betrieb. Die Teststation am Augustaplatz befindet sich im Bereich Lichtentaler Straße 37-41. Das Testzentrum ist täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet, eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Die Teststation in Oos ist im Bereich des Park & Ride Parkplatzes Oos Süd in der Güterbahnhofstraße. Über die Webseite der Marienapotheke kann im Vorfeld ein Termin vereinbart werden. Ein Besuch ohne Voranmeldung ist ab sofort ebenfalls möglich. Dabei kann es allerdings zu Wartezeiten kommen. Das Testzentrum kann täglich von 14.30 Uhr bis 18 Uhr und darüber hinaus mittwochs, freitags und sonntags bis 21 Uhr aufgesucht werden.

Beide Testzentren bieten neben den Bürgerstests zudem nach Absprache Testungen für Unternehmen an. Die Teststation am Augustaplatz testet entweder im Testzentrum oder bei einer größeren Anzahl an Mitarbeitenden direkt im Unternehmen. Das Testzentrum in Oos bietet die Möglichkeit für Unternehmen eine weitere Spur zu öffnen. Weitere Informationen zum Testangebot für Unternehmen finden sich auf den jeweiligen Webseiten der Kommunalen Schnelltestzentren.

Weitere Informationen zum Testangebot in Baden-Baden

Seit Dienstag, 6. April, ist es auch möglich bei den Acura Kliniken einen kostenlosen Schnelltest zu machen. Die öffentliche Teststation ist am Klinikstandort in der Rotenbachtalstraße 5 von Montag bis Freitag von 10 bis 16.30 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Darüber hinaus wird auch weiterhin in mehreren Apotheken im Stadtkreis getestet. In der Kreuz Apotheke, Augusta-Apotheke, Cäcilien-Apotheke, Marien-Apotheke, Meister-Erwin-Apotheke und Dr. Rösslers Hof-Apotheke sind kostenlose Bürger-Schnelltests möglich.

Alle weiteren Informationen zum Testangebot in Baden-Baden sind auf der städtischen Webseite unter www.baden-baden.de/corona-praevention zu finden.

Hinweis

Wichtig: Das Schnelltest-Angebot richtet sich an Personen, die keine Symptome haben. Bei Symptomen sollte Kontakt mit dem Hausarzt oder einer Corona-Schwerpunktpraxis aufgenommen werden. Darüber hinaus gilt, auch bei einem negativen Ergebnis sollten weiterhin alle Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden.