Pressearchiv

Von links: Prof. Dr. Christoph Lindner, Chefarzt Frauenklinik am AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg, Dr. Antje Hahn, Leitende Ärztin Leitende Ärztin Brutzentrum Klinikum Mittelbaden, Martina Koch, Studiensekretärin Brustzentrum, Dr. Markus Kratz, Ärztlicher Direktor Klinikum Mittelbaden, Prof. Dr. Stefan Niesert, bis 2019 Chefarzt Elisabeth-Krankenhaus Essen)
(c) Heike Ullrich-Bunge/Klinikum Mittelbaden Von links: Prof. Dr. Christoph Lindner, Chefarzt Frauenklinik am AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg, Dr. Antje Hahn, Leitende Ärztin Leitende Ärztin Brutzentrum Klinikum Mittelbaden, Martina Koch, Studiensekretärin Brustzentrum, Dr. Markus Kratz, Ärztlicher Direktor Klinikum Mittelbaden, Prof. Dr. Stefan Niesert, bis 2019 Chefarzt Elisabeth-Krankenhaus Essen)

Balger Brustzentrum erneut ausgezeichnet

Baden-Baden (25.05.2021). Das Brustzentrum des Klinikums Mittelbaden in der Balger Klinik erhielt wiederholt die Auszeichnung Brustkrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V.

Diese hierfür notwendige Rezertifizierung war wegen der Corona-Pandemie vor einem Jahr lediglich durch eine digital durchgeführte Überprüfung festgestellt worden. Nun fand das Wiederholungsaudit durch Onkozert mit einer vor-Ort-Begehung der beiden Auditoren Prof. Dr. Lindner aus Hamburg und Prof. Dr. Niesert aus Essen statt.

Brustzentrum erfüllt Qualitätskriterien ohne relevante Abweichungen

Onkozert ist ein unabhängiges Institut, welches im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) das Zertifizierungssystem zur Überprüfung von Organkrebszentren und Onkologischen Zentren gemäß den entsprechenden fachlichen Anforderungen betreut. Überprüft werden in erster Linie die Qualität der Behandlung und die Ganzheitlichkeit des angebotenen Therapiekonzeptes. Die beiden Auditoren machten sich zwei Tage lang ein Bild von den wichtigsten Abteilungen wie Pathologie, Strahlentherapie und der Ambulanz. Sie sprachen auch mit den Mitarbeitern der Sozialen Dienste und der Psychoonkologin.

Professor Lindner und Professor Niesert stellten keine Abweichungen fest. Besonders positiv hoben sie die Aufrechterhaltung der Patientenversorgung ohne Einbußen in der Zeit der Pandemie hervor. So konnte sich Dr. Antje Hahn, seit 2014 die Leitende Ärztin des Brustzentrums Klinikum Mittelbaden, erneut über eine erfolgreiche Re-Zertifizierung freuen. Seit seiner Erstzertifizierung im Jahr 2005 erfüllt das Balger Brustzentrum damit bei den regelmäßig stattfindenden Überprüfungen die definierten Qualitätskriterien ohne relevante Abweichungen.