Pressearchiv

Eine Person wird in den Oberarm geimpft

76.207 Impfungen im Kurhaus Baden-Baden

Baden-Baden (07.09.2021). "Nach wie vor ist die Inanspruchnahme des Kreisimpfzentrums (KIZ) in der Bel Etage des Kurhauses leider sehr überschaubar", berichtet Jürgen Jung, Verwaltungsleiter des KIZ. An vier Öffnungstagen in der vergangenen Woche (35. Kalenderwoche) erhielten insgesamt 812 Personen ihre Corona-Schutzimpfung, 272 Erst- und 540 Zweitimpfungen. Auch weiterhin bestehen im KIZ vereinfachte Buchungsmöglichkeiten und Impfangebote ohne vorherige Terminvereinbarung.

Mit Blick auf die derzeit sehr begrenzte Anzahl von bereits vorab gebuchten Terminen bietet das KIZ in dieser Woche (35. KW) Schutzimpfungen von Mittwoch bis Freitag in der Zeit von jeweils 13 bis 19 Uhr und am Samstag von 11 bis 16 Uhr an. Auch künftig stehen im Impfzentrum die Impfstoffe von BioNTech, AstraZeneca, Johnson&Johnson und Moderna zur Verfügung. Bei Nutzung des städtischen Buchungssystems lässt sich bereits bei der Terminbuchung der gewünschte Impfstoff wählen. Seit dem Start des Baden-Badener Impfzentrums erfolgten insgesamt 76.207 Impfungen. 38.759 Erst- und 37.448 Zweitimpfungen.