Pressearchiv

Plakat "Russische Kulturtage" - Dostoevskij in sitzender Position.
©zwetajewa-zentrum.de - Bearb. von Stadtbibliothek Baden-Baden

200 Jahre Fedor Dostoevskij

Baden-Baden. Im Rahmen der Russischen Kulturtage Trilateral finden anlässlich des 200. Geburtstages Fedor Dostoevskijs auch in Baden-Baden Ausstellungen, Vortäge, Diskussionen und Theateraufführungen statt. Vorverkauf beim Ticketservice Baden-Baden, Tel. 07221 275 233, info@baden-baden.com

Dienstag, 30. November, 20 Uhr im Casino Baden-Baden: ein Vortrag zum Roman  "Der Spieler". Dr. Regine Nohejl von der Universität Freiburg, mit dem Kurzfilm "Verzweiflung einer Ehefrau" über die schwierigen Anfänge der zweiten Ehe Dostoevskijs. Eintritt: 15,- Euro.
https://www.baden-baden.com/media/veranstaltungen#/eventDate/77494589-5b8d-411d-99f6-7ba83b3465af

Freitag, 10. Dezember, 19 Uhr im Alten Ratssaal, Rathaus Baden-Baden: Theaterperformance "Die Bösen Geister", dem 6. Roman Dostoevskijs. Mit Maria Thorgevskaja. Eintritt: 15,- Euro.
https://www.baden-baden.com/media/veranstaltungen#/eventDate/e2f769ee-8bb4-40bc-9574-2c2d115bdd41

20., 25. und 26. November sowie 29. Dezember, jeweils 20 Uhr im Theater Baden-Baden: "Verbrechen und Strafe" nach dem Roman von Fedor Dostoevskij, in einer Theaterfassung von Gernot Plass. Eintritt: 20,- bis 31,- Euro.
https://www.theater-baden-baden.de/spielplan/stueck/verbrechen-und-strafe

23. und 24. November sowie 1., 6., 7. und 8. Dezember: "Die Dostoevskij-Nacht". Lesung im Theaterrestaurant Berlioz und Spaziergang ins Casino Baden-Baden mit Anne Lessmeister, Stefan Roschy und Max Ruhbaum. Eintritt: 25,- Euro.
https://www.theater-baden-baden.de/spielplan/stueck/die-dostojewskij-nacht

Ab dem 3. Dezember wird zudem im Muße Literaturmuseum der Stadtbibliothek Baden-Baden die Installation "Dostoevskij. FrauenBilder" gezeigt. Eintritt frei, geöffnet während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek.