Pressearchiv

Kind erhält Impfung
(c) SHOTPRIME-STUDIO / AdobeStock

2.240 Corona-Impfungen in dritter Januarwoche

Baden-Baden (24.01.2022). Trotz nachlassenden Impfzahlen erhielten in der letzten Woche immerhin 2.240 Personen ihre Corona-Schutzimpfung. Rund 1.400 Impfungen erfolgten in Arztpraxen und 840 Impfungen in den Impfstützpunkten im Stadtkreis, darunter 90 Impfungen von Kindern zwischen fünf und elf Jahren.

Neue Kinderimpftermine freigeschaltet

Neue Kinderimpftermine wurden bereits für die nächsten zwei Wochen freigeschaltet. So 240 Termine am Samstag, 29. Januar, in der Euraka, weitere 72 Termine am Mittwoch, 2. Februar, in der Klinik in Balg sowie 108 Termine am Samstag, 5. Februar, wiederum in der Euraka.

Neben den Kinderimpfterminen stehen nach wie vor weitere Impftermine zur Verfügung, die sich über das städtische Impfportal www.baden-baden.de/impftermine auf einfache Art und Weise direkt buchen lassen. Dies gilt sowohl für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.