Pressearchiv

Verkehrsschild Tonnagebeschränkung 2,8t
Symbolbild

Verkehrsschild in Friedrichstraße versetzt

Baden-Baden (02.03.2022). Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird das vorhandene Verkehrszeichen 262 (Tonnagebeschränkung auf 2,8 Tonnen) von der Kreuzung Friedrichstraße/Fremersbergstraße zur Kreuzung Friedrichstraße/Werderstraße versetzt. Für Fahrzeuge über 2,8 Tonnen ist damit die Einfahrt in die Friedrichstraße aus Richtung Fremersbergstraße statt aus Richtung Werderstraße möglich.

Mit dem Fahrplanwechsel Ende Februar befährt die Buslinie 208 die Friedrichstraße dauerhaft in diese Richtung. Die Haltestelle der Linie 208 wurde dazu von der Werderstraße in die Friedrichstraße verlegt.