Pressearchiv

Logo des Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“: Auf weißem Hointergrund sind bunte Quadrate gezeichnet. Ein Mädchen springt auf einem Bein über die Quadrate. Daneben steht "Frühe Bildung: Gleiche Chancen" und "Bundesprogramm Kita-Einstieg - Brücken bauen in frühe Bildung"

Angebote von Kita Einstieg "Brücken bauen in frühe Bildung" im Förderjahr 2022

Baden-Baden (06.04.2022). Trotz Corona Pandemie konnten auch im vergangenen Jahr viele tolle Projekte von Kita Einstieg „Brücken bauen in frühe Bildung“ umgesetzt werden. So wurde ein neues Qualifizierungsangebot mit dem Titel „KitaKiste mobil“ für pädagogische Fachkräfte geschaffen, berichtet Katharina Thomas, die beim Fachgebiet Kindertagesbetreuung der Stadtverwaltung dafür zuständig ist. Die „KitaKiste mobil“ greift kindgerecht Themen wie beispielsweise Märchen, Kinderrechte, Resilienz oder ganz aktuell die Ukraine-Krise auf und kann von Kita-Leitungen kostenlos ausgeliehen werden.

Im vergangenen Jahr wurden acht Vorschulkinder erfolgreich in die Schule entlassen und eine neue Vorschulgruppe, die sich immer dienstags und donnerstags trifft, konnte gestartet werden. „Ich freue mich, dass bereits Anfang März die neue Spielgruppe Mini Einstieg für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren starten konnte“, so Katharina Thomas. Im Vordergrund dieser Gruppe steht die sanfte Eingewöhnung der Kinder in ein Regelangebot und die Begleitung der Familien im Übergang in die Kindertagesbetreuung.

Spielgruppen für aus der Ukraine geflüchtete Kinder

Ganz aktuell engagiert sich das Team von Kita Einstieg für aus der Ukraine geflüchtete Kinder. Dazu wurden kurzfristig zusätzliche Spielgruppen in der Unterkunft im Heitzenacker und in der Jugendherberge Baden-Baden organisiert. Dieses Angebot soll weiter ausgebaut werden, um auch in der künftigen Unterkunft in der Steinbacher Sommerstraße eine Spielgruppe anbieten zu können.

In den Gruppen werden die Kinder übergangsweise betreut, erlernen im Spiel Regeln und Rituale und werden auf die weitere Kinderbetreuung vorbereitet. Die Eltern erfahren dadurch einerseits Entlastung und werden andererseits schrittweise an die Strukturen der Kinderbetreuung in Deutschland herangeführt.

Individuellen Begleitung und Beratung von Familien

Darüber hinaus liegt der Fokus von Kita Einstieg weiterhin auf der individuellen Begleitung und Beratung von Familien im Bereich frühkindlicher Bildung, in der Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften und in der Förderung von Vorschulkindern.

Interessierte Familien, Einrichtungen und Bürger erreichen das Projetteam Kita Einstieg unter der Rufnummer 07221 93-14 95 8, per E-Mail: oder informieren sich unter Bildung - Kinderbetreuung - KITA-Einstieg.

Alle Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine gibt es unter https://bildungsregion-baden-baden.de/.